Shiatsu-Praxis im Herzen von Hietzing

Wattmanngasse 19/10

leona.schnabl@ruhepool.at

 

www.shiatsu-hietzing.at

 

 

 

 

Gegen Angriffe kann man sich wehren, gegen Lob ist man machtlos.

Sigmund Freud 

 

 

Bitte weitersagen...

"Ich mache dann einen Shiatsu-Termin aus, wenn ich das Gefühl habe, mich wieder über einen Besuch freuen zu können. Dabei erkenne ich den wahren Grund dafür erst hinterher..."


Lena Marinova, Biomedizinische Analytikerin

„Durch Shiatsu habe ich gelernt auf meinen Körper zu hören und ihn bewusster wahrzunehmen. Ich kann den Energiefluss nun richtig spüren, habe mehr Vertrauen in meine Selbstheilungskräfte, fühle mich allgemein besser und bin viel seltener krank. Shiatsu hat mich auch darin bestärkt, meine Ernährungsgewohnheiten umzustellen. Die traditionelle chinesische Medizin bietet hier viele gute Tipps. Ich esse zum Beispiel nun gerne ein warmes Frühstück.“ Schon nach der ersten Shiatsu-Behandlung zeigten sich bei ihm spürbare Verbesserungen seiner Beschwerden. „Shiatsu wirkt auf ganz sanfte Weise. Während der Behandlung entspanne ich so tief, dass mein ganzer Stress abfällt. Ich bin sehr viel ruhiger und gelassener. Es findet sozusagen eine Erdung statt.“

 

Benedikt Dinkhauser, Musiker

"Ich wusste nicht allzu viel von Shiatsu. Als ich bei Leona begann, merkte ich sofort, wie gut es der Seele, dem Geist und natürlich auch meinem Körper tut. Mich plagten Verspannungen im Nackenbereich, mein Übergewicht und ständige Müdigkeit.
Nach der ersten Behandlung fühlte ich mich schon deutlich wohler. Ich war richtig süchtig nach Shiatsu. Es tat und tut mir sehr gut! Ich ich freue mich auf jede Shiatsu-Behandlung."

 

Klara Kwas, Floristin

 

"Shiatsu bei Dir war wundervoll. Es hat mir geholfen, mich wieder kritisch mit mir selbst auseinanderzusetzen, wieder in mich hineinzuhorchen. Du und Shiatsu waren die Wegbereiter und Grundlage für die unglaublich positive Entwicklung, die ich gerade durchlaufe."

 

 

Daniel Menz, Student

 

"Wenn ich die Shiatsu-Bilder sehe, dann bekomme ich Sehnsucht nach Deinen Händen. Nach den Stunden bei Dir habe ich mich immer besser als vorher gefühlt und auch das, was Du gesagt hast (manchmal ein Bild oder wie man an etwas denken soll) hat mir sehr geholfen."

 

 

Charlotte Balzereit-Zell, Musikerin